Impuls zum Karfreitag

Passion nach dem Johannes-Evangelium (Joh 18-19) Lieben bis zur Vollendung. Das war die Sendung und die Sehnsucht Jesu: Gottes Liebe zu uns Menschen und der Welt offenbaren bis zur Vollendung. Und offenbar ist ihm das trotz Leiden und Qualen gelungen: „Es ist vollbracht!“, sind im Evangelium nach Johannes seine letzten Worte am Kreuz (Joh 19.30).„Impuls zum Karfreitag“ weiterlesen

Impuls zum Palmsonntag

(Mt 21,1-11 und Mt 26,14-27,66) Was für ein emotionaler Spannungsbogen, in den uns die Liturgie vom Palmsonntag hineinstellt: Angefangen vom jubelnden „Hosanna“ der Menschen beim Einzug Jesu in Jerusalem bis hin zur Versiegelung des Grabes nach seinem qualvollen Tod am Kreuz. Begeisterung und Ablehnung, Freude und Gewalt. Aber warum das alles an einem einzigen Tag?„Impuls zum Palmsonntag“ weiterlesen

Impuls zur Ehebrecherin (Joh 8,1-11)

Die heutige Szene aus dem Johannesevangelium eignet sich gut für eine ignatianische Gebetszeit. Es ist ein einheitlicher Schauplatz, in dem wir uns spielerisch mit unserer Fantasie das beschriebene Geschehen vorstellen können. Die Frau wurde beim Ehebruch ertappt. Das wird auch von Jesus nicht bestritten. Sie weiss um ihren Fehler und doch befindet sie sich plötzlich„Impuls zur Ehebrecherin (Joh 8,1-11)“ weiterlesen

Impuls zum 5. Fastensonntag

(Joh 11,1-45) Als Jesus Maria und die Menschen, die sie begleiten, weinen sieht, ist „er im Innersten erregt und erschüttert“ (Joh 11,33). Doch warum diese plötzliche Erregung, und warum seine Tränen? Es ist ein berührendes und befreiendes Bild, Gottes Sohn mit menschlichen Gefühlen zu erleben. Aber ist es wirklich nur die Trauer um seinen Freund„Impuls zum 5. Fastensonntag“ weiterlesen

Impuls zum 4. Fastensonntag

(Joh 9,1-41) „Das eine weiss ich, dass ich blind war und jetzt sehen kann.“ (Joh 9,25) Diese Erfahrung kann dem Blindgeborenen niemand wegnehmen. Es ist seine ganz persönliche Erfahrung der heilsamen Begegnung mit Gott. Eine Erfahrung, die sich zuerst einmal in der äusserlichen Fähigkeit des Sehens ausdrückt, die aber vor allem auch eine tiefe Verwandlung„Impuls zum 4. Fastensonntag“ weiterlesen

Impuls zum 3. Fastensonntag

(Ex 17,3-7 / Joh 4,5-42) „Ist der Herr in unserer Mitte oder nicht?“ (Ex 17,7) Diese Frage wird sich in den nächsten Tagen und Wochen auch bei uns der eine oder die andere stellen. In der Westschweiz sind bereits heute und bis Ende April alle Gottesdienste verboten und auch bei uns werden die Möglichkeiten zum„Impuls zum 3. Fastensonntag“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten