Von der Angst der Böcke zur Freiheit der Schafe

Christkönigssonntag (Mt 25, 31–46) “Wann haben wir dich nackt und obdachlos gesehen?” Alle, ob sie nun zu den Schafen oder zu den Böcken gehören, stellen in der Gerichtsszene vor dem Menschensohn, dieselbe erstaunte Frage. Von den Böcken würden wir es wohl erwarten. Wer würde nicht versuchen, sich zu rechtfertigen, wenn ihm das ewige Feuer droht. Aber„Von der Angst der Böcke zur Freiheit der Schafe“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten